Die Couture #5 Collection ist eine Hommage an das Jahrzehnt von Glamour und Disco.

Mit sinnlichen Designs, femininen Schnitten und dramatischen Details zelebriert die Kollektion den Zeitgeist der Epoche. Neben bodenlangen Abendkleidern und Overalls für die Frau, präsentiert Designer Marcell Pustul erstmals auch Couture für den Mann. Die Looks kreieren eine spannungsgeladene Atmosphäre, die die Handschrift der Marke trägt: Feminine Orchideenstickereien flirten mit maskulinen Anthurien in Gold- und Silbermetallic. Es ist ein subtiler und dennoch mutiger Ausdruck sexueller Freiheit, der die Furchtlosigkeit der Designs von MARCELL VON BERLIN definiert.

Um den zeitlosen Glamour und die moderne Ästhetik der Couture #5 Collection zum Leben zu erwecken, präsentiert MARCELL VON BERLIN die Schauspielerin, Schriftstellerin und Sängerin Teri Hatcher als Muse der Kollektion. Sie besticht mit ihrer femme-fatalen Kraft und müheloser Grazie, die sich auch in den Kreationen wiederfindet.

Die MARCELL VON BERLIN Couture #5 Collection ist seit Februar 2020 in den Flagship Stores in Berlin und Los Angeles erhältlich.

Previous post

MARCELL VON BERLIN COUTURE #5 Collection: Celebrate glamorous times!

Back to Journal