Frankfurt, it’s been a pleasure und deswegen bleiben wir! Genauso wie MARCELL VON BERLIN den unkonventionellen Pop-Up Store in der Goethestraße eröffnet hatte, genauso wurde er auch wieder geschlossen: Mit einem pulsierenden Event voller Berlin Vibes.

Wie schon beim Pop-Up Store Opening, wurde die Goethestraße auch beim Closing auf den Kopf gestellt. Über 400 Gäste erlebten den Spirit Berlins: aßen Mini-Döner und tranken Champagner, versuchten sich am Greifautomaten mit provokanten Überraschungen und plünderten zum Schluss den charakteristischen MARCELL VON BERLIN Späti. Für einzigartige Stimmung sorgte auch dieses Mal wieder DJ Patrick Mason.

Aber das ist nicht das Ende für progressive Streetcouture auf der Goethestraße. Ab August wird MARCELL VON BERLIN mit seiner unverwechselbaren Mode bei AUGUST PFÜLLER erhältlich sein.

 

Previous post Next post

Pop-Up Store Closing in Frankfurt

Back to Journal